lesbarkeit_plus

lesbarkeit_reset

mglass 01

closeicks 01

Portrait Christian-Ulrich Simon

Christian-Ulrich Simon, Jg. 1964, nach dem Abitur zunächst Ausbildung zum Fachinformatiker, einige Jahre tätig in der Planung und Entwicklung neuer Softwareanwendungen im Finanzwesen, zuletzt als Systemanalytiker und Projektleiter primär im Bereich Qualitätssicherung.

Parallel Studium der Psychologie an der Universität in Frankfurt am Main, während des Studiums Mitarbeit an verschiedenen Forschungsprojekten in den Bereichen Pädagogische und Klinische Psychologie. Nach dem Diplom berufliche Tätigkeit als klinischer Psychologe im stationären Bereich, parallel Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, Abschluss mit der Approbation im Jahr 2005 (Fachkunde Verhaltenstherapie). Nach psychotherapeutischer Tätigkeit in der verhaltenstherapeutischen Ambulanz der Universität sowie in ambulanter Praxis in Frankfurt am Main schließlich seit 2009 Niederlassung in Bad Homburg.

Langjährige klinische Erfahrungen mit kardiologischen und orthopädischen Reha-Patienten (u.a. Diagnostik, Einzel- und Gruppeninterventionen, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Stressbewältigung, Nichtrauchertraining), Interventionen bei geriatrischen Patienten sowie klinische Tätigkeit mit alkohol- und medikamentenabhängigen Menschen.

Mehrjährige Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Physiotherapieschulen für das Fach „Klinische Psychologie″ sowie als Dozent für die Fächer „Psychosomatik″, „Psychiatrie″ und „Therapieplanung″ an der Internationalen Hochschule Calw und der Medical School Hamburg.

Weiterbildungen u.a. in den Bereichen der psychosomatischen Grundversorgung, Klinische Hypnose (Grundstufe), Kursleiter „Gelassen und sicher im Stress″, Kursleiter Autogenes Training (Grund- und Oberstufe), Lebenszeittherapie bei alten und sehr alten Menschen, Interventionskompetenzen im Coaching, Work-Life-Balance.

Meine über lange Jahre entwickelte therapeutische Grundhaltung benennt als wesentliche psychotherapeutische Entwicklungsziele: Akzeptanz, Verstehen, Veränderung und Zuversicht.